Schnellschach – Vogel verteidigt Führung

  

Beim Schnellschachturnier am 13.5.2022 nahmen sieben Spieler teil. Mit je 4.5 Punkten aus 5 Runden kamen Karlheinz Vogel und Holger Gerth ins Ziel, Karlheinz mit der besseren Buchholzwertung. Es folgten Egon Schuster mit 3.5 vor Vladimir Nidens mit 2.5 Punkten… Weiterlesen »

VM Runde 2 ist gespielt

  

Bereits in der letzten Woche traten Joseph und Siegfried gegeneinander an, wobei Joseph lange mithalten konnte, bis sich Siegfried durchsetzte. Gestern traf Niclas auf Vladimir, Philipp auf Karlheinz, Markus auf Hansjörg und Egon auf Holger. in allen Partien setzte sich… Weiterlesen »

Doppelt hält besser, auch im Blitz?

  

Zum Blitz-am-Freitag-Turnier am 29. April 2022 fanden sich fünf Spieler ein und vereinbarten, es doppelrundig auszutragen. Im zweiten Durchgang ergaben sich allerdings exakt dieselben Ergebnisse wie im ersten mit Ausnahme einer einzigen Partie (remis statt 0:1, übrigens das einzige Remis… Weiterlesen »

Online Workshops beim SVW

  

Im Zuge der Pandemie war Gewohntes „off limits“ aber Neues plötzlich möglich. Deshalb hat die Ausbildungstruppe beim SVW ein Programm aufgelegt, um das beste aus zwei Welten zu verbinden: Zusätzlich zum normalen Ausbildungsangebot wird ab dem 18. Mai auch Workshops… Weiterlesen »

Erste Mannschaft siegt gegen Ivanchuk

  

Ein Auswärtsspiel in Heilbronn ist nicht viel weiter als ein Heimspiel in Böckingen. Diesmal wurde es etwas erschwert durch die suboptimale Parkplatzsituation und die Tatsache, dass in einem anderen Gebäude gespielt wurde als angekündigt. Gegen 9:15 Uhr waren jedoch alle… Weiterlesen »

VM 2022 gestartet

  

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft wird als Rundenturnier jeder gegen jeden gespielt. Bei elf Teilnehmern hat immer einer spielfrei. Die ersten Runde fand am 08.04. statt und hatte diese Ergebnisse: Ergebnisse der 1. Runde Tisch TNr Teilnehmer Tite Punkte – TNr Teilnehmer… Weiterlesen »

Schnellschach und Blitz in März und April

  

In zwei Schnellschachturnieren am 4. und 25. März siegte Egon Schuster, beim ersten verwies er Holger Gerth und Karlheinz Vogel auf die folgenden Plätze, beim zweiten musste er sich die Palme mit Vladimir Nidens teilen, auch hier wieder gefolgt von… Weiterlesen »

Knapper, aber sicherer Sieg für die Erste

  

Bezirksliga Nord: am Sonntag stand das Heimspiel der Ersten Mannschaft gegen Schwäbisch Hall II an. Von der Papierform her favorisiert, fehlten bei den Gästen die drei an den ersten Brettern gemeldeten Spitzenspieler, und so entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Die… Weiterlesen »

Letzte Chance nicht genutzt

  

Als Verstärkung gegenüber unserem letzten Heimspiel, hatte Andi sich schon im Vorfeld den Schlüssel für die Halle besorgt. Es war das von beiden Seiten erwartete Schlüsselspiel. Die Spielgemeinschaft Meimsheim/Güglingen trat in Bestbesetzung an. Wir mussten zwei Stammspieler ersetzen. So waren… Weiterlesen »

1 2 3 59