zwischen den Jahren

  

… fand das eine oder andere Turnier mit lokaler Beteiligung statt. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit sei dabei das Open in Frankenthal sowie das 35. Böblinger Weihnachtsopen erwähnt. In Frankenthal ging die A-Gruppe klar an GM Shishkin mit 6 aus 7… Weiterlesen »

SC Neckarsulm 2 – SV 23 Böckingen 2 3,5 zu 4,5

  

Mit Siegfried Nowikow als Ersatz für Waldemar Drewniok traten wir voll motiviert nach erschwerter Anfahrt, bedingt durch den ersten Schnee, in Neckarsulm an. Die Neckarsulmer mussten gleich vier Ersatzspieler stellen, die allerdings stark aufspielten. Eduard Leiker hatte seine Gewohnheit vom… Weiterlesen »

Mit Minimalismus Einzug ins Pokalfinale

  

Der Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze. Nicht nur im Fussball, sondern, wie wir heute erfahren durften, auch im Schach. Dank Losglück trafen wir im Halbfinale des Bezirkspokals nicht auf den Ligakonkurrenten Schwaigern oder die klassenhöheren Wimpfener, sondern auf den… Weiterlesen »

Blitz- und Schnellschach EM in Skopje

  

Es gibt wohl kaum eine Sportart, in der man das Privileg hat, als gewöhnlicher Patzer an einer Europameisterschaft teilnahmeberechtigt zu sein. Da dies im Schach der Fall ist, nutze ich dieses Privileg seit einigen Jahren regelmäßig. Nach Kattowitz/Polen 2017 führte… Weiterlesen »

Die Dritte, Lauffen und die Statistik

  

Eigentlich hat Schach nichts mit Glücksspiel zu tun. Andererseits, wenn man unsere „Lauffener“ Ergebnisse der letzten drei Jahre bei beiderseits in etwa gleicher Besetzung ansieht, können Zweifel auftauchen: Während wir in der Saison 2016/17 Lauffen mit 6,5 : 1,5 hinwegfegten,… Weiterlesen »

Kantersieg für Erste Mannschaft

  

Einen Sprung vom Tabellenende ins Mittelfeld der Bezirksliga-Tabelle konnte die Erste Mannschaft am Sonntag, 2.12.2018, machen. Leidtragender war Heilbronn Drei. Ruckzuck überfuhr Karlheinz Vogel seinen Gegner. Einen schönen Angriffssieg konnte Egon Schuster einfahren. Hansjörg Herold, Rolf Zeh, Herbert Biedermann und… Weiterlesen »