Autorenarchive: Vogel

Wird es für die Dritte hell am Ende des Tunnels?

  

Bei vier Absteigern – sofern der Ergebnisdienst nicht lügt – und bisher nur einem Punkt für unsere Dritte, gab es gegen das Schlusslicht aus Willsbach ein klassisches Vier-Punkte-Spiel. Und die Vorgabe war eigentlich, etwas für das Torverhältnis zu tun. Soweit… Weiterlesen »

Blitz-ELO

  

obwohl die Bezirksblitzmeisterschaft erst am 1. November statt fand, sind seit gestern die vorläufigen Dezember Blitz-ELO-Zahlen bei der FIDE online und da hat Vladimir zugeschlagen: Vladimirs Eintrag bei der FIDE Während wir anderen unsere bisherigen Zahlen knapp bestätigen konnten, hat… Weiterlesen »

Bezirksblitz in Bad Wimpfen

  

Vladimir, der hochmotiviert schon beim Einzelblitz das eine oder andere 2000-er Skalp an seinen Gürtel heftete, erreichte am Vormittag einen guten Platz in den Zwanzigern. Nachtrag 1: Die Jungs vom Heilbronner SV sind raffiniert: die haben die Schlusstabellen einfach abfotografiert… Weiterlesen »

die Dritte verliert schon wieder 3,5 : 4,5

  

dass es gegen die Bezirksligarückzieher von der TSG Heilbronn schwer werden würde, war von vorne herein klar. Im Vergleich zum Vorjahr fehlen den Sontheimern drei Spieler. Trotzdem haben wir zuerst bei schönstem Sonnenschein unser Mannschaftsfoto gemacht: Nach nur 10 Zügen… Weiterlesen »

Neue Saison, neues Glück – oder auch nicht

  

mit vier Jugendspielen wurde der Altersdurchschnitt der Dritten gegenüber der Vorsaison deutlich gesenkt. Und es fing auch gleich gut an: Ersatzspieler Fabian stellte seinen Gegner nach einer Stunde vor die Wahl Matt oder Damenverlust, worauf dieser die Waffen streckte. Niclas… Weiterlesen »

Abschlussbericht zur Vereinsmeisterschaft 2017

  

Erwarteter, aber auch verdienter Sieger ist Holger Gerth, der gegen die gesamte obere Tabellenhälfte spielte und mit vier Siegen und drei Remis als einziger ungeschlagen blieb. Mit Egon Schuster und Vladimir Nidens hat er zwei Verfolger, die zwar einmal weniger… Weiterlesen »

die Vereinsmeisterschaft ist beendet

  

… oder auch nicht: Holger Gerth steht mit 5,5 aus 7 (+4, =3, -0) als Sieger fest, muss bei Gelegenheit den Pokal abstauben und zum Gravieren vorbei bringen. Alles andere ist wegen einer noch zu spielenden Partie nicht sicher. Deshalb… Weiterlesen »

Neues von der Vereinsmeisterschaft

  

oder die Meute (drei mit 3,5) jagt Holger (4,5), wobei jagen etwas übertrieben ist, da der Kampf Holger – Meute momentan bei 2,5 – 0,5 steht. Scheinbar fühlt sich der Pokal bei Holger einfach wohl. In den beiden vorgezogenen Partien… Weiterlesen »

Dritte gewinnt im Schlaf

  

Nachdem Bad Rappenau am 1. April das Spiel abgesagt hatte, habe ich sicherheitshalber gewartet, bis es für uns offiziell zwei Mannschafts- und acht Brettpunkte gab. Zum einen war das die seltene Gelegenheit im Schlaf voll zu punkten, zum anderen war… Weiterlesen »