Sommerturniere im Endspurt

  

Über die letzten drei Sommerturniere wurden noch keine Berichte geschrieben, das hole ich jetzt nach.

Am 19.8.2022 wurde Schnellschach gespielt. Mit 3 Punkten aus 3 Runden siegte Vladimir Nidens vor Holger Gerth mit 2 Punkten und zwei weiteren Teilnehmern.

Eine Woche später, am 26.8.2022, gab es „lange Blitzpartien“ mit 10 Minuten Bedenkzeit. In einem doppelrundigen Turnier erzielte diesmal Alfred Bückert mit 4 Punkten aus 4 Runden einen 100-Prozent-Erfolg, Vladimir Nidens mit 2 Punkten dahinter (3 Teilnehmer).

Am 2.9.2022 stand wieder Schnellschach auf dem Programm. Diesmal erreichte Holger Gerth die 100 Prozent mit 4 Punkten aus 4 Runden. Auf Platz zwei folgten gleichauf Niclas Emrich, Alfred Bückert und Vladimir Nidens mit 2 Punkten (5 Teilnehmer).

In der Gesamtwertung führt Nidens uneinholbar mit 375 vor Gerth mit 246 und Bückert mit 203 Summenprozentpunkten. Gute Ergebnisse und konsequente Anwesenheit zahlen sich eben aus. Daran kann auch das letzte Turnier nichts mehr ändern, das am 9.9.2022 als Blitzturnier ausgetragen werden wird.

Hier die Details: https://sv23boeckingen.de/sommerturnier-2022/