Autorenarchive: Vogel

Neues vom Württembergischen Verband

  

Es ist überaus lobenswert, dass sich unser Verband für unsere Meinung als Betroffene interessiert. Dazu gab es eine erste Umfrage samt veröffentlichter Auswertung. Mittlerweile gibt es eine zweite Umfrage https://www.surveymonkey.de/r/V7MXL73 verbunden mit der Bitte diese – der Fairness halber –… Weiterlesen »

Internetturniere jenseits des Bezirks Unterland

  

Aus gegebenem Anlass veranstaltet der Schachbund nach der Deutschen Schach-Internetmeisterschaft (DSIM), der Deutschen Internet-Amateur-Schachmeisterschaft (DISAM) und dem Projekt „Schach dem Virus“ jetzt die vierte Aktion für seine Mitglieder, also für uns. Eckwerte: aktive Spielberechtigung für einen Schachverein mit einer DWZ-Begrenzung… Weiterlesen »

Neues vom Verband

  

am Donnerstag, tagte das Präsidium, am Freitag, den 17. April gab es dieses Update: https://www.svw.info/images/stories/referate/turnierleiter/2020/2020-04-17_Ergebnisse_der_Präsidiumssitzung.pdf Hier die wichtigsten Punkte (die Nummerierung folgt dem Sitzungsdokument): 2. Die Entscheidung über den Abschluss der Saison wird vertagt. 9. Veröffentlichung des (nächsten) Beschlusses vor… Weiterlesen »

Was bisher geschah

  

Nach der coronabedingten Einstellung aller „over-the board“ Aktivitäten haben wir bisher drei Online Turniere auf lichess mit einem überschaubaren Teilnehmerfeld ausgerichtet. Deshalb möchte ich Euch an dieser Stelle nochmal dazu aufrufen: registriert Euch und macht mit. Alle weiteren Einladungen werde… Weiterlesen »

Zaghafter Versuch

  

Blitzturnier wäre bei lediglich drei Teilnehmern dann doch etwas übertrieben, aber prinzipiell hat gestern die Verlegung des Vereinsheims ins Internet funktioniert. Sieger war einer der üblichen Verdächtigen, aber der größte Vorteil war, dass man auch von außerhalb des Ländles mitspielen… Weiterlesen »

Update: Spielbetrieb bis Ende Mai eingestellt

  

Gestern war der vorläufig letzte normale Spielabend. Momentan ist es am Wichtigsten, den Anstieg der Covid-19 „Corona“-Erkrankungen soweit als möglich zu verlangsamen, um Zeit zu gewinnen. Als Vorsichtsmaßnahme tragen wir unseren Teil dazu bei, indem der reguläre Spielbetrieb zumindest bis… Weiterlesen »

Es lohnt sich …

  

… zumindest ab und an zu schauen, was den die „Konkurrenz“ so macht. Dabei habe ich beim Heilbronner SV zwei Punkte gefunden, auf die ich hinweisen möchte: Die für den 21. März in der Aula der Hochschule HN vorgesehene WBMM… Weiterlesen »

Die Dritte zu Gast beim Tabellenführer

  

Nach diversen Ausfällen durch Arbeit, (Jugend-) Fussball und sonstiger Abwesenheit, war der erste Vorteil, dass alle fünf verbliebenen Recken in ein Auto passten, um nach Gerabronn zu fahren. Die sympathischen Gerabronner freuten sich, dass wir wenigstens mit einer Rumpftruppe kamen,… Weiterlesen »