Hansjörg Herold gewinnt BaF-Turnier 2012

  

Letztendlich sicherte sich Hansjörg Herold ganz knapp auf der Ziellinie mit 497,51 Werungspunkten den Gewinn des BaF-Turniers.  Die Plätze 2 – 5 belegten  Rolf Zeh (484,77),Vladimir Nidens (460,31), Wilhelm Wächter (354,28) und Viktor Arnst (352,60).

Sommerfest SKG Böckingen

  

Das Wetter hätte schon ein wenig besser sein dürfen, sonst wäre das Sommerfest am 15.07.2012 ein noch größerer Erfolg gewesen. Die Naturfreunde organisierten ein Volleyball-Turnier. Trotz zeitweiligen Regens gingen die Spieler engagiert zu Werke. Unsere Jugendlichen konnten geschützt unter dem Dach… Weiterlesen »

Hansjörg Herold gewinnt BEM Unterland 2012

  

Hansjörg Herold vom SV 23 Böckingen ist der glückliche und verdiente Sieger der diesjährigen Bezirkseinzelmeister- schaft Unterland. Die Plätze 2 und 3, die ebenfalls zum Start für das Württ. Kandidatenturnier vom 28.8 . – 5.9.2012 berechtigen, belegten Dr. Alexander Fischer… Weiterlesen »

Aufstieg in die Kreisklasse geschafft!

  

So sehen Sieger aus! Herzlichen Glückwunsch! Unsere 2. Mannschaft ist mit einem 5,5 : 2,5 Sieg über Meimsheim-Güglingen in der letzten Runde Vizemeister geworden und in die Kreisklasse aufgestiegen. Beste Spieler sind Rudolf Kinder und Eduard Leiker mit jeweils 6,5… Weiterlesen »

Ausflug nach Rothenburg o.d.T.

  

Nach dem Motto hab Sonne im Herzen ob es stürmt oder schneit, hatten  wir bald den Dauerregen vergessen, der uns auf der so interessanten Führung am 5.5.2012 begleitete. Wir lernten Rothenburg kennen, wie man es so nicht kennt. Mehr unter NEWS… Weiterlesen »

Jugend erspielt 2749 DWZ – Punkte

  

Rund 14 Tage nach dem Leintal Cup sind jetzt die ersten DWZ – Zahlen online. Das gute Abschneiden unserer Jugend zeigt sich auch hier wieder sehr deutlich. Wir haben 3 neue DWZ Träger in unseren Reihen. Torsten 1088 DWZ ;… Weiterlesen »

GM Igor Khenkin ließ nichts anbrennen

  

Nach 5 Stunden gab der letzte von 17 Böckinger Spielern in einem Simultanmatch gegen den amtierenden Deutschen Meister Igor Khenkin auf. Nur Jürgen Kleinert hatte es in einem Turmend- spiel in der Hand, wenigstens ein Remis zu erreichen. Die Technik… Weiterlesen »