Schnellschachserie 2017 beendet

  

Im zehnten und letzten Schnellschachturnier am 1. Dezember 2017 konnte sich Holger Gerth verlustpunktfrei durchsetzen mit 5 aus 5, mit etwas Glück in den Partien gegen den Zweit- und Drittplazierten Jürgen Kleinert (4 aus 5) und Eduard Leiker (3 aus 5). Ebenfalls 3 Punkte erzielten Rudolf Kinder, Karlheinz Vogel, Vladimir Nidens, Joseph Fischer und Viktor Arnst, bei insgesamt 13 Teilnehmern.

Die Tabelle weist kein einziges Remis aus, bis zum Großmeister-Niveau ist es also noch weit.

Detaillierte Ergebnisse sind hier zu finden: http://sv23boeckingen.de/turniere/schnellschachturniere/

sowie auch die Gesamtwertung, die ebenfalls von Holger Gerth gewonnen wurde vor Vladimir Nidens, Viktor Arnst und gleichauf Rudolf Kinder und Alfred Bückert. Rosa hinterlegt sind die Streichergebnisse. Insgesamt haben 22 Spieler mehr oder weniger häufig teilgenommen.