Schnellschach – Arnst mit Super-Ergebnis übernimmt Führung

  

Im neunten und vorletzten Schnellschachturnier am 16.11.2018 bildete Viktor Arnst eine Klasse für sich. Verlustpunktfrei siegte er mit 5 Punkten aus 5 Runden und deutlichem Abstand zum zweiten Platz, den sich mit 3 Punkten Eduard Leiker, Sali Saliev, Egon Schuster, Alfred Bückert und Karlheinz Vogel teilten. Auf 2 Punkte kamen Vladimir Nidens, Eduard Heinz, Joseph Fischer und Herbert Biedermann. Insgesamt 12 Teilnehmer.

Durch diese hundertprozentige Ausbeute konnte Viktor Arnst in der Gesamtwertung an Holger Gerth vorbeiziehen.

Ausführliche Ergebnisse hier: http://sv23boeckingen.de/turniere/schnellschachturniere/

Das zehnte und letzte Schnellschachturnier 2018 findet statt am 30.11.2018.