Kategorienarchive: Allgemein

Vorschlag

  

eigentlich wäre am nächsten Freitag, den 11. Mai die sechste Runde der Vereinsmeisterschaft – aber zum einen fehlen immer noch drei Partien, so dass das Auslosungsprogramm auf der Basis vermutlicher Ergebnisse gefüttert werden müsste und zum anderen liegen bereits zwei… Weiterlesen »

Es ist wieder Vereinsmeisterschaft

  

Am kommenden Freitag steigt bereits die fünfte von neun Runden und alle haben mindestens einen halben Punkt abgegeben. Manche auch schon mehr, als sie wollten – aber „de mortuis nil nisi bene“. [= über die Toten nichts, wenn es nicht… Weiterlesen »

Künstliche Intelligenz statt natürlicher Dummheit

  

letztes Jahr gab es einige interessante Entwicklungen im Bereich Computer und Schach: dass Computer stärker Schach spielen können als Menschen, ist mittlerweile eine Binsenweisheit. Alphabet, die Google Muttergesellschaft, hat mit den Mannen um Demis Hassabis ein auf einem künstlichen neuronalen… Weiterlesen »

Von Trüffeln und Trüffelschweinen

  

Ein schachlicher Leckerbissen für Genießer bot sich bei der 2. Auflage des Schach 960-Turniers im oberbayerischen Bad Aibling. Unter den 40 Teilnehmern waren gleich 11 GM (!), 3 IM und 2 FM. Sie wurden angelockt durch  einen sensationellen Preisfond von… Weiterlesen »

SV 23 III gegen SF Biberach II 1 : 7

  

um etwas Positives zu sagen: ja das Wetter war schön. Zurück zur harten Realität: der Plan der großen Schachspieler sieht oft so aus: mit Schwarz ein Remis abklammern und mit Weiß angreifen. Unsere Version war heute: sich mit Schwarz hinten… Weiterlesen »

8 Feldherren im Berliner Kandidatenfinale

  

Wo früher Schweinehälften lagerten, kämpften vom 10. – 27.03.2018 in einem doppelrundigen Turnier im Kühlhaus 8 Großmeister um das Recht, den amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen im November 2018 herausfordern zu können. Der Veranstaltungsort war doch schon sehr puristisch und dem… Weiterlesen »

Tendenz positiv – Erste Mannschaft remisiert gegen Aufsteiger

  

Die Erste Mannschaft durfte am 18. März 2018 beim Bezirksliga-Spitzenreiter (und inzwischen sicherem Aufsteiger) Neuenstadt antreten. Auch winterliche Wetterverhältnisse konnten uns nicht stoppen, alle kamen rechtzeitig. Am Spitzenbrett nahm Holger Gerth ein frühes Remis-Angebot an. Andreas Fromm drohte einen Damenfang… Weiterlesen »