Kategorienarchive: Allgemein

Künstliche Intelligenz statt natürlicher Dummheit

  

letztes Jahr gab es einige interessante Entwicklungen im Bereich Computer und Schach: dass Computer stärker Schach spielen können als Menschen, ist mittlerweile eine Binsenweisheit. Alphabet, die Google Muttergesellschaft, hat mit den Mannen um Demis Hassabis ein auf einem künstlichen neuronalen… Weiterlesen »

Von Trüffeln und Trüffelschweinen

  

Ein schachlicher Leckerbissen für Genießer bot sich bei der 2. Auflage des Schach 960-Turniers im oberbayerischen Bad Aibling. Unter den 40 Teilnehmern waren gleich 11 GM (!), 3 IM und 2 FM. Sie wurden angelockt durch  einen sensationellen Preisfond von… Weiterlesen »

SV 23 III gegen SF Biberach II 1 : 7

  

um etwas Positives zu sagen: ja das Wetter war schön. Zurück zur harten Realität: der Plan der großen Schachspieler sieht oft so aus: mit Schwarz ein Remis abklammern und mit Weiß angreifen. Unsere Version war heute: sich mit Schwarz hinten… Weiterlesen »

8 Feldherren im Berliner Kandidatenfinale

  

Wo früher Schweinehälften lagerten, kämpften vom 10. – 27.03.2018 in einem doppelrundigen Turnier im Kühlhaus 8 Großmeister um das Recht, den amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen im November 2018 herausfordern zu können. Der Veranstaltungsort war doch schon sehr puristisch und dem… Weiterlesen »

Tendenz positiv – Erste Mannschaft remisiert gegen Aufsteiger

  

Die Erste Mannschaft durfte am 18. März 2018 beim Bezirksliga-Spitzenreiter (und inzwischen sicherem Aufsteiger) Neuenstadt antreten. Auch winterliche Wetterverhältnisse konnten uns nicht stoppen, alle kamen rechtzeitig. Am Spitzenbrett nahm Holger Gerth ein frühes Remis-Angebot an. Andreas Fromm drohte einen Damenfang… Weiterlesen »

Neues von der VM

  

als letzte Partie der dritten Runde haben heute Wladimir und Siegfried remis gespielt. Damit steht der Auslosung zur vierten Runde am Freitag nichts im Weg. Und vielleicht können heute alle angesetzten Partien auch statt finden, so dass der Auslosung der… Weiterlesen »

Drei sind einfach zu viel!

  

Unsere Dienstreise am 18. März nach Künzelsau stand nicht unter einem günstigen Stern.Schon die Anfahrt, bedingt durch die Straßenverhältnisse, war lang und beschwerlich. Nach Absage drei unserer Spieler, Eduard Leiker, Siegfried Nowikow und am Sonntagmorgen kam noch Waldemar Drewniok hinzu. Als… Weiterlesen »

Drei gewinnen beim dritten BaF

  

Beim Blitz-am-Freitag-Turnier vom 9. März 2018 konnten sich drei Spieler punktgleich mit beachtlichen 9 Punkten aus 11 Runden vorne platzieren: Eduard Leiker, Egon Schuster und Vladimir Nidens. Eduard Leiker konnte die anderen beiden schlagen und hatte dadurch die höchste Feinwertung…. Weiterlesen »

1 2 3 36