Autorenarchive: Schoener

Böckingen 2 – Ivanchuk 1 Acht zu Null

  

Unglaublich aber wahr! Ivanchuk 1 kam erst nach 9.30 Uhr bei uns im Spiellokal an. Haben weder Adresse noch Telefon-Nummer dabei gehabt, und wussten überhaupt nicht wo das Spiel stattfinden sollte. Haben zwar noch den Staffelleiter anrufen können, aber es… Weiterlesen »

Biberach 2 – Böckingen 2 zwei zu sechs

  

Das Auswärtsspiel am Sonntag ist sehr erfolgreich verlaufen. Siegfried Nowikow war für Wilhelm Wächter eingesprungen. Der Tag hat sich nur durch meine Niederlage etwas eingetrübt. Habe einen starken Angriff mit beiden Türmen auf der Königsseite eingeleitet. Alles sah sehr vielversprechend aus. Aber… Weiterlesen »

Drei sind einfach zu viel!

  

Unsere Dienstreise am 18. März nach Künzelsau stand nicht unter einem günstigen Stern.Schon die Anfahrt, bedingt durch die Straßenverhältnisse, war lang und beschwerlich. Nach Absage drei unserer Spieler, Eduard Leiker, Siegfried Nowikow und am Sonntagmorgen kam noch Waldemar Drewniok hinzu. Als… Weiterlesen »

Eine vermeidbare Niederlage gegen Ivanchuk 1

  

Mal wieder vollzählig angetreten, aber mit zwei Grippekranken, spielten wir gegen eine an zwei Brettern ersatzgeschwächte Mannschaft von Ivanchuk 1. Unsere vorderen drei Bretter waren laut DWZ  schwächer als der Gegner, trotzdem konnten wir diese Partien mit Remis beenden. Alfred Bückert… Weiterlesen »

Krimi am Sonntag in Bad Friedrichshall

  

Böckingen 2 ist wieder vollzählig angereist. Bad Friedrichshall musste an den hinteren drei Brettern mit Ersatz antreten. Diesmal gewann Bela Schöner bereits nach 17 Zügen, und kurz danach meldete Wilhelm Wächter einen Sieg. Viktor Arnst verlor sein Spiel gegen einen… Weiterlesen »

Neckarsulm 2 – Böckingen 2 vier zu vier

  

In der Wahnsinnsenge des Spiellokals haben wir uns mehr oder weniger pünktlich um 9.00 Uhr eingefunden. In Komplett-Besetzung konnten wir starten. Unsere Sprinter Wilhelm Wächter und Eduard Leiker legten mächtig los. Während Wilhelm um  10.00 Uhr bereits siegreich war, musste… Weiterlesen »

Erster Sieg im dritten Spiel

  

Nachdem wir aus organisatorischen Gründen die kurzfristige Bitte von Forchtenberg, das Spiel zu verlegen, ablehnen mussten, kam unser Gegner Forchtenberg stark ersatzgeschwächt mit nur sechs Spielern ins Bürgerhaus. Eduard Leiker weilte im Urlaub, so musste Rudolf Kinder für ihn einspringen. Das… Weiterlesen »

Böckingen 2 – Meimsheim-Gügl. 3 : 5

  

Meimsheim kam am letzten Sonntag nur mit 7 Mann und 2 Ersatzspielern. Nun waren unsere Befürchtungen, dass wir uns gegen diesen Gegner schwer tun, erst einmal in Frage gestellt. Leider konnten wir die Schwächung von Meimsheim nicht ausnützen, so dass mein… Weiterlesen »