Autorenarchive: Gerth

Markus Holzinger schnell und gut

  

Als unschlagbar erwies sich Markus Holzinger beim Schnellschachturnier am 16.10.2015. Er erzielte einen glatten Durchmarsch von 5 Siegen in 5 Runden. Einen Punkte dahinter konnte sich Simon Degenhard (Heilbronner Schachverein) plazieren. Wieder einen Punkt dahinter begann das Verfolgerfeld mit Schuster,… Weiterlesen »

Absolut punktgleich

  

Auch mit Computerauslosung kommt es vor, dass bei Turnieren nach Schweizer System selbst die zweite Feinwertung nicht zur Feststellung des Siegers ausreicht! Beim Sommerturnier am 21.8.2015 im Siedlerheim lagen nach 5 Runden Schnellschach Egon Schuster und Holger Gerth an der… Weiterlesen »

Hitzeschlacht im Siedlerheim

  

Auch in den Sommerferien wird im Siedlerheim Schach gespielt! Abwechselnd Blitz- und Schnellschach. Am 7. August war Schnellschach (20 Minuten/Spieler) an der Reihe. Zehn Spieler fnden sich trotz einer Temperatur von 39.5 Grad zum Kampf bereit. Die Hitze wirkte sich… Weiterlesen »

Nasenlängenfinish im Schnellschach

  

Bereits vor der letzten Runde lagen Egon Schuster und Simon Degenhard uneinholbar in Führung. Sie gewannen jeweils ihre Schlussrundenpartie, und so musste ein einziger Buchholzpunkt über die Rangfolge entscheiden. Egon Schuster gewann das Schnellschachturnier am 17.7.2015 vor Simon Degenhard. Mit… Weiterlesen »

Pokalmannschaft in den Preisrängen

  

Sonntag, 28.6.2015 – draußen sonnig und heiß, innen angenehme Temperaturen – bei den Endrunden im Unterlandpokal kam man nur durch die Stellung ins Schwitzen. In der Stadthalle in Freiberg an Neckar drehte die Böckinger Mannschaft richtig auf und feierte zwei… Weiterlesen »

Fünftes Schnellschachturnier beendet

  

Holger Gerth konnte etwas für die Jahreswertung tun. Er gewann am 26.6.2015 erneut ein Schnellschachturnier, dicht gefolgt von Viktor Arnst, Rudolf Kinder und Egon Schuster. Es werden noch drei Turniere folgen, das Rennen ist noch nicht gelaufen. Ergebnisse und Termine… Weiterlesen »

Vereinsmeisterschaft bleibt spannend

  

Durch den Sieg von Rolf Zeh gegen Holger Gerth in der 6. Runde bleibt die Vereinsmeisterschaft 2015 spannend bis zum Schluß. Nicht weniger als sechs Spieler liegen maximal einen Punkt hinter der Spitze und können sich noch Hoffnungen auf den… Weiterlesen »

Monotonie durchbrochen

  

Es muss nicht immer derselbe gewinnen: Egon Schuster siegte beim Schnellschachturnier am 24.4.2015; nach vier Runden lag er bereits uneinholbar vorne, da seine Verfolger sich die Punkte untereinander abnahmen, und konnte sich sogar eine Schlußrundenniederlage gegen Holger Gerth leisten, der… Weiterlesen »

Schnellschach: die üblichen Verdächtigen

  

Drittes Schnellschachturnier am 20. März 2015: Vor der fünften und letzten Runde lagen Holger Gerth und Herbert Biedermann gleichauf in Führung. Würde diesmal ein anderer Spieler das Turnier gewinnen? Diesmal nicht. Holger Gerth profitierte von einem groben Fehler seines Gegners… Weiterlesen »

Aufstieg verpasst?

  

Bezirksliga: im vermutlich vorentscheidenden Duell Heilbronn II – Böckingen I konnten die Böckinger die bisher gezeigte gute Form nicht aufs Brett bringen. Zuerst sah es gut aus – Rolf Zeh gewann am Spitzenbrett schnell und überzeugend, Holger Gerth und Hansjörg… Weiterlesen »