Autorenarchive: Gerth

Schnellschach-Saison eröffnet

  

Am 30. Januar begann das erste von insgesamt acht Schnellschach-Turnieren mit leichter Verzögerung, da zuerst noch eine Nachholpartie Leiker – Gerth aus der Vereinsmeisterschaft gespielt wurde und außerdem der Turnierleiter seinen Laptop vergessen hatte. Glücklicherweise kam Karlheinz Vogel mit voller… Weiterlesen »

Schnellschach – Durchmarsch von Bela Schöner

  

Problemlos gewann Bela Schöner mit 5 Punkten aus 5 Runden das letzte Schnellschachturnier am 28.11.2014. Der Abstand zu den nächstplatzierten Holger Gerth und Eduard Leiker betrug anderthalb Punkte. Hier geht es zu den Ergebnistabellen (dieses Turnier steht ganz unten auf… Weiterlesen »

Holger Gerth gewinnt Vereinspokal 2014

  

In der Schlussrunde konnte Holger Gerth den führenden Andreas Fromm noch überholen und das Turnier mit einem halben Punkt Vorsprung gewinnen. Andreas Fromm wurde Zweiter, dahinter kamen wieder mit einem halben Punkt Abstand ins Ziel Egon Schuster, Karlheinz Vogel und… Weiterlesen »

Viktor Arnst marschiert voran – Schnellschach

  

Beim Schnellschachturnier am 11.7.2014 konnte Viktor Arnst ungeschlagen den ersten Platz erreichen; damit hat er von vier Turnieren jetzt die letzten drei gewonnen und sehr gute Chancen auf die Jahreswertung. Seine üblichen Konkurrenten Zeh, Gerth und Nidens konnten diesmal nicht… Weiterlesen »

BaF: Nidens gewinnt um eine Nasenlänge

  

Das Rennen um die Jahreswertung bleibt spannend. Vladimir Nidens gewann das Blitz-am-Freitag vom 30.5.2014 trotz einer Niederlage gegen den Zweitplatzierten Holger Gerth durch bessere Feinwertung, Dritter wurde Hansjörg Herold. Mit 13 Teilnehmern war das Turnier das bisher am besten besetzte…. Weiterlesen »

Kopf-an-Kopf-Rennen beim Schnellschachturnier

  

Mit 13 Teilnehmern war das dritte Schnellschachturnier vom 16.5.2014 das bisher bestbesuchte. Viktor Arnst und Holger Gerth kamen ohne Niederlage ins Ziel, am Schluss musste die Buchholzsumme die Entscheidung bringen. Mit einem halben Punkt Vorsprung in der zweiten Feinwertung errang… Weiterlesen »

Erster Punktgewinn für René Späth

  

Gegen den Tabellenführer der E-Klasse, den SK Lauffen 4, hatte unsere vierte Mannschaft wenig zu bestellen (0.5 zu 3.5). Immerhin gelang es René Späth, seinen ersten halben Punkt zu erspielen, und es wäre sogar mit einem Mehrturm mehr drin gewesen,… Weiterlesen »

Winterschlaf beendet – erstes Blitz am Freitag

  

Die Weihnachtsferien sind vorbei, jetzt wird wieder Schach gespielt! Zum ersten Blitz am Freitag – Turnier im Jahre 2014 trafen sich 10 Spieler.. Überlegener Sieger wurde Vladimir Nidens, der mit einem 100-Prozent-Ergebnis seinen Kontrahenten keine Chance ließ und seine Ambitionien… Weiterlesen »